Ergebnisse 4. Hallenburg-Cup

Am 28. September trafen sich 41 Kinder und Jugendliche der Altersklassen U8 bis U18 in der Regelschule Steinbach-Hallenberg zum 4. Hallenburg-Cup. Gespielt wurden 7 Runden Schnellschach mit einer Bedenkzeit von 20 Minuten pro Partie.

Die Altersklassen U8 und U10 spielten ein gemeinsames Turnier. Die 5 Teilnehmer, die bereits über eine DWZ verfügten, gingen etwas favorisiert ins Rennen. Turniersieger wurde dann auch nicht ganz unerwartet Emil Kilian, der nur gegen den Zweiten Lenny Gersdorf ein Remis abgab. Ein gutes Turnier spielte auch der Schmalkalder Jeremy Brenn, der nur gegen die ersten beiden jeweils verlor. Auf den Plätzen folgten Christoph Posern und Anna Grube, die jeweils die U8 Wertung gewannen.

IMG 5727

Blick auf das Feld der U10, rechts der spätere Sieger Emil Kilian

Im U12 Turnier konnte man gespannt sein, wer am Ende die Nase vorn hat, da man knapp der Hälfte der Teilnehmer Chancen auf den ersten Platz einräumen konnte.  Am Ende hatte das Turnier aber mit Helena Irene Ulrich aus Erfurt eine souveräne Siegerin. Die beiden Steinbach-Hallenberger Armin Recknagel und Rafael Ansperger konnten annährend mithalten. Der direkte Vergleich Ulrich-Recknagel endete unentschieden, während sie gegen Ansperger gewann. Recknagel gab dann im Turnierverlauf ein Remis zu viel ab, wurde allerdings sehr guter Zweiter, während Ansperger den 3. Platz erreichte.

IMG 5722

SJGS9345

Blick auf die U12, im Vordergrund Gregor Göpfert (l.) gegen Valentin Wille, dahinter rechts die spätere Siegerin Helena Irene Ulrich

 

Als drittes Turnier spielten die Altersklassen U14 bis U18 gemeinsam. Tom Weber aus Burgtonna startete hier am besten, gewann die ersten 4 Runden und erst in Runde 5 gab er ein Remis gegen Pauline Gandera ab. Eine Runde vor Schluss stand er als Sieger des Gesamtturniers und der U16-Wertung fest und die Schlussrundenniederlage gegen Ulrich Leander konnte er sich leisten. Auf den Plätzen folgten punktgleich die beiden Steinbach-Hallenberger Moritz Gandera und Jaime Häfner, wobei Moritz die bessere Zweitwertung aufwies und damit die U14 Wertung gewann. Auf Platz 4 kam Johannes Öhring aus Suhl ein und wurde damit Bester U18 Spieler.

XWNO2323

Der Sieger des U14-U18 Turniers: Tom Weber

Die 3 erstplatzierten jeder Altersklasse konnten sich über Pokale freuen und alle Teilnehmer über Sachpreise.

IMG 5739 1

Teilnehmer des 4. Hallenburg-Cups 2019

TZTY5357

Sachpreise gab es für alle Teilnehmer

Ergebnisse U8/U10

Ergebnisse U12

Ergebnisse U14 bis U18

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.