Ergebnisse 3. Hallenburg-Cup

Zur 3. Auflage des Hallenburg-Cups empfing am vergangenen Samstag der ausrichtende Schachclub Rochade Steinbach-Hallenberg 42 junge Schachspieler der Altersklassen U10 bis U18 aus ganz Thüringen. Zur Austragung kamen 3 Turniere in den verschiedenen Altersklassen. Die Nachwuchs-Kreismeisterschaft von Schmalkalden-Meiningen und Suhl wurde jeweils in die Turniere integriert.

Bei den jüngsten in der U10 gab es lange ein Kopf an Kopf Rennen zwischen Armin Recknagel (SC Rochade Steinbach-Hallenberg) und Mathilda Eichhorn (SV Schott Jena). Der direkte Vergleich zwischen beiden endete mit einem Unentschieden. Danach musste Eichhorn eine Niederlage gegen Nico Franke (SK Weida) hinnehmen, während Recknagel alle restlichen Partien des Turniers gewann, und somit Turniersieger sowie neuer Kreismeister wurde.  Bestes Mädchen wurde Mathilda Eichhorn, während Lilly Zappe (TSV 1883 Benshausen) sich über den Titel als neue Kreismeisterin freuen durfte.

Auch in der Altersklasse U12 war ein spannender Kampf um die Spitze zwischen Adrian Abou Wally (SV Schott Jena) und Tilman Trappe (SG Barchfeld/Breitungen) zu beobachten. Der direkte Vergleich endete ebenso unentschieden und beide führten das Feld gleichauf bis zur 4. Runde an. Danach gab Trappe ein Remis gegen Jaime Häfner (SC Rochade Steinbach-Hallenberg) ab, während sich der Jenaer keine Blöße mehr gab, alle restlichen Partien gewann und sich so Platz 1 sicherte. Platz 2 und gleichzeitig neuer Kreismeister dieser Altersklasse wurde Tilman Trappe. Bestes Mädchen wurde Wilhelmine Engelhardt (ESV Gera), die ein starkes Turnier spielte und zeigte, dass sie mit den Jungen problemlos mithalten kann.

Die Altersklassen U14 bis U18 spielten ein gemeinsames Turnier mit getrennter Wertung. Turnierfavorit Luca Franke (SV Liebschwitz) übernahm von Beginn an die Tabellenspitze. Bis zur 3. Runde konnte ihm noch Johannes Öhring (SC Suhl) folgen,  aber  nach einem Sieg gegen Öhring und zwei weiteren in Folge stand Franke schon eine Runde vor Schluss als Sieger fest.  Spannend war der Kampf um Platz 2. Den sicherte sich dank besserer Wertung Moritz Gandera (SC Rochade Steinbach-Hallenberg) vor Hans-Georg Leithoff (SV Wartburgstadt Eisenach). Gandera wurde damit Kreismeister der U14, seine Schwester Pauline wurde bestes Mädchen dieser Altersklasse und ebenso Kreismeisterin. Den Kreismeistertitel der U16 sicherte sich Willy Happ (SC Suhl). Johannes Öhring gewann den Titel in der U18, während Tamara Stiletto (TSV 1883 Benshausen) dies bei den U18 Mädchen gelang.

Zur  Siegerehrung konnte die Landrätin von Schmalkalden-Meiningen Peggy Greiser begrüßt werden, die gemeinsam mit dem 1. Vorsitzenden der Thüringer Schachjugend Tino Theer die Pokale und Medaillen überreichte.

3. Hallenburg-Cup 2018 U10

Rangliste U10:  Stand nach der 7. Runde 
Rang Teilnehmer TWZ Verein/Ort G S R V Punk Buchh SoBerg
1. Recknagel,Armin 1195 SC Steinbach-Hallenberg 7 6 1 0 6.5 29.0 26.25
2. Franke,Nico 977 SK Weida 7 6 0 1 6.0 30.0 23.50
3. Eichhorn,Mathilda Sophie 1148 SV Schott Jena 7 5 1 1 5.5 27.5 18.25
4. Göpfert,Gregor 1147 ESV Lok Meiningen 7 4 0 3 4.0 29.5 11.50
5. Kilian,Emil 753 ESV Lok Meiningen 7 4 0 3 4.0 26.0 12.50
6. Rudolph,Akira   SV Schott Jena 7 4 0 3 4.0 25.5 9.00
7. Gersdorf,Lenny   TSG Ruhla 7 4 0 3 4.0 25.0 9.50
8. Hald,David   ESV Lok Meiningen 7 3 1 3 3.5 20.0 8.75
9. Peter,Fynn   TSG Ruhla 7 3 0 4 3.0 27.0 8.00
10. Brenn,Jeremy 790 SV Schmalkalden 7 3 0 4 3.0 26.5 7.50
11. Zappe,Lilly 732 TSV Benshausen 7 3 0 4 3.0 24.0 7.50
12. Bach,Nicola   ESV Lok Meiningen 7 2 1 4 2.5 21.0 6.25
13. Schmidt,Albrecht   ESV Lok Meiningen 7 2 0 5 2.0 20.5 3.00
14. Grube,Anna   ESV Lok Meiningen 7 2 0 5 2.0 19.0 3.50
15. Eberhardt,Elisa   TSG Ruhla 7 1 1 5 1.5 22.5 2.75
16. Voigt,Younes   GS Steinbach-Hallenberg 7 1 1 5 1.5 19.0 3.75

3. Hallenburg-Cup 2018 U12

Rangliste U12:  Stand nach der 7. Runde 
Rang Teilnehmer TWZ Verein/Ort G S R V Punk Buchh SoBerg
1. Abou Wally,Adrian 1370 SV Schott Jena 7 6 1 0 6.5 29.5 26.50
2. Trappe,Tilman 1292 SG Barchfeld/Breitungen 7 5 2 0 6.0 29.0 23.25
3. Häfner,Jaime 1049 SC Steinbach-Hallenberg 7 4 2 1 5.0 27.5 15.75
4. Engelhardt,Wilhelmine 1226 ESV Gera 7 5 0 2 5.0 22.5 10.00
5. Ansperger,Rafael Emilio 1088 SC Steinbach-Hallenberg 7 4 1 2 4.5 24.5 9.50
6. Wagner,Alexander 1124 SV Schott Jena 7 3 1 3 3.5 25.0 6.25
7. Kernchen,Max   ESV Lok Meiningen 7 3 0 4 3.0 22.5 3.00
8. Hoffmann,Jerry 818 SC Steinbach-Hallenberg 7 3 0 4 3.0 20.0 3.00
9. Gratz,Vincent 831 SC Steinbach-Hallenberg 7 2 1 4 2.5 30.0 5.75
10. Kleinheinz,Maximilian 785 SC Steinbach-Hallenberg 7 2 0 5 2.0 21.5 1.00
11. Peter,Kilian   TSG Ruhla 7 1 0 6 1.0 20.0 0.00

3. Hallenburg-Cup 2018 U14 bis U18

Rangliste U14 bis U18:  Stand nach der 7. Runde 
Rang Teilnehmer TWZ Verein/Ort G S R V Punk Buchh SoBerg
1. Franke,Luca 1769 SV Liebschwitz 7 6 1 0 6.5 29.5 27.00
2. Gandera,Moritz 1674 SC Steinbach-Hallenberg 7 4 2 1 5.0 31.0 20.25
3. Leithoff,Hans-Georg 1413 SV Eisenach 7 4 2 1 5.0 26.0 16.00
4. Happ,Willy 1380 SC Suhl 7 3 3 1 4.5 30.5 17.25
5. Öhring,Johannes-Fritz 1420 SC Suhl 7 4 1 2 4.5 28.5 14.75
6. Gandera,Pauline 1442 SC Steinbach-Hallenberg 7 3 2 2 4.0 29.5 15.25
7. Lehmann,Georg 1406 ESV Lok Meiningen 7 4 0 3 4.0 24.5 9.50
8. Ahmadov,Sabir 1362 SV Schott Jena 7 3 1 3 3.5 25.5 8.50
9. Kistner,Jan Uwe   SV Schmalkalden 7 3 1 3 3.5 18.0 5.25
10. Eichhorn,Josephine 887 SV Schott Jena 7 3 0 4 3.0 27.0 9.50
11. Clemen,Tobias 794 SV Schmalkalden 7 3 0 4 3.0 24.5 5.50
12. Genc,Niklas 1106 SC Suhl 7 3 0 4 3.0 20.0 4.50
13. Stiletto,Tamara 879 TSV Benshausen 7 3 0 4 3.0 18.0 3.50
14. Wagner,Lucas   SG Burgtonna 7 2 1 4 2.5 19.0 2.75
15. Erol,Ronas   SV Schmalkalden 7 1 0 6 1.0 21.0 0.00